Unheimlich heimlich! (2017)

 

Dem Geheimnis auf der Spur

Ein Projekt von Creaturephonic & Friends mit Schülerinnen und Schülern der 3. Klasse, Werbellinsee-Grundschule (Schöneberg) ││ Oktober/November 2017
*** gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung/Tempelhof-Schöneberg***

logo_projektfonds

 

IMG_3598 - Kopie - Kopie

Menschen ohne Geheimnisse gibt es nicht. Das gilt für Kinder wie für Erwachsene. Geheimnisse etablieren Nähe und Freundschaften und können gleichzeitig Nichteingeweihte ausschließen. So wie Erwachsene Geheimnisse vor Kindern haben, haben Kinder Geheimnisse vor Erwachsenen. Und natürlich ist das, was man nicht wissen darf, besonders spannend.

Im Theater-Musik-Projekt „Unheimlich heimlich! Dem Geheimnis auf der Spur“ haben 26 Drittklässler/innen aus den JüL-Klassen „Wolke, Wind, Wasser“ die Werbellinsee-Grundschule in ein theatrales Forschungslabor verwandelt. An mehreren Projekttagen entwickelten die Kinder mit Creaturephonic & Friends ein Ensemblestück. In der musikalischen Stückcollage „Unheimlich heimlich!“ wurde das Mysteriöse auf Geheimwegen erkundet. Vielleicht ging es um geheime Verstecke, vielleicht um Geheimsprachen, vielleicht um Dinge, die Erwachsene auf gar keinen Fall wissen dürfen. Vielleicht auch um etwas ganz anderes. Wie das Geheimnis tatsächlich auf die Bühne gekommen ist und wie es dort gelüftet wurde, war Sache der beteiligten Kinder und bis zur Präsentation streng vertraulich. Es galt die Devise: Top Secret! Wer dabei war, weiß Bescheid. Alle anderen können den UnHeimlich-Song anhören.
.

Künstlerische Leitung Theater & Projektleitung: Anne Paffenholz

Künstlerische Leitung Musik & Sounddesign: Marco Merz

Projektleitung Schule: Kerstin Bräunig, Ramona Christ, Michaela Regel & Melina Stetten
.

=> UnHeimlich-Song

Die Werbellinsee-Grundschule nimmt am Landesprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen Berlin“ teil. // Kulturagent: Alexander Müller

.

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

 

Advertisements